Les Théâtres de la Ville de Luxembourg
Saison 2017 - 2018

Chers amis des Théâtres de la Ville,

La saison 17/18 est en ligne!
À partir de maintenant, vous pourrez télécharger notre brochure depuis notre site Internet et découvrir notre bande-annonce.

Votre équipe des Théâtres de la Ville

Présentation Saison 17-18 - Les Théâtres de la Ville de Luxembourg from Les Théâtres on Vimeo.

GT_AGENDA_17_18_Low-1

 

PROCHAINS SPECTACLES - NÄCHSTE VORSTELLUNGEN
#43 TOM AUF DEM LANDE

MICHEL MARC BOUCHARD
DEUTSCH VON FRANK HEIBERT
In Deutsch

Am Dienstag, 21. November 2017 findet ein Nachgespräch mit Rosa Lëtzebuerg-CIGALE unter der Moderation von Herrn Marc Rettel statt.

[DE] Tom ist schwul. Tom ist Städter. Tom ist erfolgreich. Er soll auf der Beerdigung seiner großen Liebe eine Rede halten, aber auf keinen Fall darf die Wahrheit ans Tageslicht kommen, dass der Verstorbene homosexuell war und nun sein Lebensgefährte spricht. Vor allem aber soll Mutter (...)

 
#3 KEIN LICHT

PHILIPPE MANOURY
NACH ELFRIEDE JELINEK EIN THINKSPIEL FÜR SCHAUSPIELER, SÄNGER, MUSIKER UND ELEKTRONISCHE MUSIK IN ECHTZEIT
In Deutsch, mit französischer & deutscher Übertitelung

CYCLE CONTEMPORAIN

[DE] In ihrem verstörenden Stück Kein Licht hat die österreichische Literaturnobelpreisträgerin Elfriede Jelinek die Katastrophe im Kernkraftwerk Fukushima verarbeitet. Der Komponist Philippe Manoury und der Regisseur Nicolas Stemann haben daraus ein „Thinkspiel für Schauspieler, (...)

 
#44 LES PARTICULES ÉLÉMENTAIRES

MICHEL HOUELLEBECQ
Cie SI VOUS POUVIEZ LÉCHER MON CŒUR TEXTE PUBLIÉ AUX ÉDITIONS FLAMMARION (1998)
En français

[FR] Au Festival d’Avignon 2013, Les Particules élémentaires ont été saluées unanimement. Elles ont mis en évidence le beau travail de Julien Gosselin.

Pour celui-ci, parler du monde d’aujourd’hui au théâtre, avec des auteurs d’aujourd’hui, est une nécessité manifeste. (...)

 
#15 ANNE-MAREIKE HESS

GIVE ME A REASON TO FEEL
WITH 3 DANCERS

Nach der Vorstellung vom 30. November lädt Sie das künstlerische Team noch zu einem Nachgespräch ein.

[DE] Give me a reason to feel, das neue Tanzstück von Anne-Mareike Hess, ist das Aufbegehren dreier Tänzer*Innen, die unter vollem Einsatz ihrer Kräfte aus der Starre einer dystopisch entleerten Landschaft ausbrechen und sich auf die Suche nach ihren längst verschütteten Gefühlen begeben. Die Zuschauer*Innen werden eingeladen auf eine (...)

 
#16 LES BALLETS TROCKADERO DE MONTE CARLO

SWAN LAKE, ESMERALDA, RAYMONDA'S WEDDING
WITH 15 DANCERS

[EN] Ballet is an art form based on tradition, on the ideals of technique, athleticism and gracefulness that have been meticulously perfected over the years. Stereotypes abound in the world of ballet, and Les Ballets Trockadero de Monte Carlo defy every one, yet never fail to thrill.

Luxembourg audiences will delight in this troupe’s return to the Grand Théâtre, and on leaving this performance are guaranteed to experience a sensation of pure joy.

Founded in 1974 by a group (...)

 
HAXPAXMAX

D'Erzielsonndeger am Kapuzinertheater
Mam Betsy Dentzer

[LB] Oder: Hokuspokus FidibusAbracadabraSimsalabimCiáralo-Báralo oder och nach Schlaangenee a Moukendreck!... vill vun deen Sprëch goufe scho gehéiert, vill nei Wiese goufen entdeckt an déi gelungensten Ecke vum Zauberbësch erfuerscht.

Do hu Mënschen sech an Déieren an Déieren sech a Mënsche verwandelt, et gouf mol eppes eweg, mol eppes dobäi gezaubert. Eemol war herno rem alles ewéi virdrun, an eemol ass den Zauber (...)